Slider

Wachstum
Zukunft gestalten

Ihr Geschäftsmodell ist seit Jahren etabliert, Sie erreichen auskömmliche Margen und können sich im aktuellen Wettbewerbsumfeld behaupten – aber reicht Stabilität auch morgen noch? Kann Ihr Unternehmen auch in Zukunft Wettbewerbsvorteile erzielen, nachhaltig Gewinne erwirtschaften und damit innovations- und investitionsfähig bleiben?

Unsere Mittelstandsexperten entwickeln gemeinsam mit Ihrem Management zukunftsfähige Strategien für gesundes Wachstum, die Erschließung neuer Märkte, eine dazu passende Finanzierungsstruktur sowie die dafür erforderlichen Veränderungen in Führung und Organisation.

Potenziale identifizieren und voll ausschöpfen

Wenn eine Strategie erfolgreich und die Ertragssituation stabil ist, ist die Veränderungsbereitschaft in Unternehmen gering und der Fokus auf das Tagesgeschäft hoch. Für Fragen zur Unternehmenszukunft bleibt oft zu wenig Zeit:

  • Wie können wir uns auch zukĂĽnftig vom Wettbewerb differenzieren?
  • Welche neuen Märkte und Produkte können fĂĽr uns spannend sein?
  • Wie können wir effizienter produzieren?
  • Wie finden wir die richtigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?

Potenziale zu identifizieren heiĂźt: Gutes besser machen und Schwachpunkte erkennen und eliminieren. Wir helfen Ihnen als externer Impulsgeber dabei, Ihre Strategie nachhaltig und langfristig zu sichern.

In einer klar strukturierten und effizienten Performance Analyse identifizieren wir gemeinsam mit Ihnen kritische Erfolgsfaktoren und Haupt-Performance Treiber. Wir stellen die Auswirkungen von Wachstums-Szenarien auf Ertrag, Vermögen und Finanzen dar, entwickeln Wachstumsperspektiven und berechnen die dafür erforderlichen Investitionen.

 

1. Performance Check
Je nach Unternehmenssituation starten wir ohne fixe Vorgaben in die Analyse des Gesamtunternehmens oder analysieren mit klaren Aufgaben Einzelbereiche oder Aspekte Ihres Geschäftsmodelles (z.B. Kalkulationen, Produktportfolio etc.).

Auf Basis von Unterlagen und einem gemeinsamen Workshop erhalten wir schnell einen Überblick und können gemeinsam mit Ihnen Handlungsfelder für strategisches Wachstum, Ertrag und Liquidität identifizieren.

2. Performance Map
Im nächsten Schritt konkretisieren wir diese Handlungsfelder systematisch und detailliert. Ergebnis dieser Analyse ist die Performance Map mit einer aussagekräftigen SWOT-Analyse (Stärken-Schwächen-Profil).

3. Performance Road
Mit der Performance Road wird die Unternehmenszukunft strukturiert geplant. Auf Basis der Handlungsfelder und Ziele werden Wachstumschancen in eine operative und integrierte Planung mit konkreten MaĂźnahmen, Zeiten und Verantwortlichen ĂĽberfĂĽhrt.

4. Performance Cockpit
Steht die Planung, werden passende Kennzahlen und Zielwerte in den einzelnen Bereichen festgelegt. Das Performance Cockpit ist das Steuerungs- und Ăśberwachungsinstrument, mit dem das Unternehmen selbst in der Lage ist, die Performanceziele zu erreichen.

Strategiecheck – Zukunft gesichert

Von Digitalisierung über Fachkräftemangel bis zu politischen Unsicherheiten – Veränderungen von Markt- und Wettbewerbsbedingungen stellen Strategien und Geschäftsmodelle infrage. Hier setzt unser Strategiecheck an: mit praxisorientierten Instrumenten helfen Ihnen unsere Mittelstandsexperten bei der Prüfung, Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Unternehmensstrategie. Wir schätzen gemeinsam Chancen und Risiken neuer Geschäftsmodelle ab und planen die Maßnahmen zur Anpassung Ihrer Unternehmensstrategie.

Ziel ist es, eine nachhaltig zukunftsfähige Strategie zu formulieren und die daraus abzuleitenden operativen und strategischen Ziele messbar zu machen.

Auf Basis der wirtschaftlichen Ausgangssituation erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Führungskräften Rahmenbedingungen, Chancen und Risiken sowie Perspektiven für Ihre Unternehmensstrategie. Zentrale Fragen sind z. B.:

  • Wie verändert sich mein Marktumfeld? Wie können wir uns auch zukĂĽnftig vom Wettbewerb differenzieren?
  • Was wollen die Kunden? Wer kann in Zukunft mein Kunde sein?
  • Wie muss mein Leistungsangebot in Zukunft aussehen? Welche neuen Märkte und Produkte können fĂĽr uns spannend sein?
  • Welchen Teil der Wertschöpfung werde ich auch in Zukunft selbst darstellen?
  • Welche Chancen bieten Kooperationen und die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen?
  • Muss ich mich auf einzelne Teile meines bestehenden Geschäftsmodells konzentrieren, Nischen ausbauen oder meinen Geschäftsbereich verdichten?

Szenarioberechnungen veranschaulichen die Auswirkungen auf das Unternehmen unter verschiedenen Perspektiven. Wir setzen die Breite betriebswirtschaftlicher Instrumente ein: sowohl moderne aus der Start-Up Szene wie die Business Modell Canvas als auch etablierte Tools wie die Balanced Scorecard.

Business Model Canvas

Ziel einer Business Model Canvas ist es, das bestehende Geschäftsmodell eines Unternehmens zu visualisieren. Sie ist als konzeptionelle Landkarte entwickelt und beschreibt Zusammenhänge zwischen Prozessen und Strukturen, die für den Erfolg erforderlich sind. Wir begleiten Sie im Rahmen eines oder mehrerer Workshops bei der Erarbeitung einer Business Model Canvas, setzen Impulse und helfen Ihnen, ergebnisorientiert und zielgerichtet Ideen zu erarbeiten.

Balanced Scorecard

Die Balanced Scorecard verbindet Strategiefindung und die entsprechende Umsetzung. Hierbei werden klassische finanzielle Kennzahlen durch eine Kundenperspektive, eine interne Prozessperspektive und eine Organisationsperspektive ergänzt. In mehreren Workshops erstellen und implementieren wir gemeinsam mit Ihnen eine Balanced Scorecard. Dabei verwenden wir ein eigens dafür entwickeltes Tool.

Controlling – die Erfolgsfaktoren im Blick

Kaufmännische Prozesse und Controlling finden in technisch ausgerichteten Mittelstandsbetrieben, in hektischen Phasen des Wachstums oder bei strukturellen Veränderungen oft zu wenig Beachtung. Fehlt der finanzielle Überblick, fällt die Orientierung und Steuerung des Unternehmens schwer, bis hin zu folgenreichen Fehlentscheidungen. Ein individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Berichts- und Controlling-System hilft Ihnen, sich auf die wichtigen Aspekte zu konzentrieren – mehr Zeit für Ihre Kunden bei klarem Blick auf Ihre Erfolgsfaktoren.

Unsere Mittelstandsexperten optimieren mit Ihnen die Steuerungsinstrumente Ihres Unternehmens. Unser Ansatz: Nicht möglichst viele, sondern die richtigen Informationen mit klaren Strukturen übersichtlich verfügbar zu machen.

Mit einem individuell auf Sie zugeschnittenen Controlling

  • Etablieren Sie moderne Standards, Prozesse und Strukturen
  • Können Sie den aktuellen Status des Unternehmens jederzeit beurteilen
  • VerknĂĽpfen Sie Zahlen und Geschäftsvorfälle
  • stoĂźen Sie systematisch laufende Verbesserungen an
  • optimieren Sie die Performance des Unternehmens

Damit Sie möglichst wenig Zeit dafür aufwenden, stellen wir über Prozessoptimierungen sicher, dass Sie möglichst (teil-)automatisiert Zugriff auf alle wesentlichen Informationen erhalten.

Unternehmensplanung – Zukunft beginnt heute

Planen Sie die Zukunft Ihres Unternehmens plausibel, nachvollziehbar und transparent? Eine integrierte Unternehmensplanung ist nicht nur als jährliche Entscheidungsgrundlage für Finanzierungspartner und Gesellschafter relevant. Sie quantifiziert unternehmerische Ziele und ist damit ein wichtiges Instrument zur laufenden Erfolgsmessung und Steuerung von Unternehmen. 

Mit einer systematisch erarbeiteten Unternehmensplanung können Sie die zukünftige Ertrags- und Finanzsituation abschätzen. Und wenn Sie mit den Ergebnissen nicht zufrieden sind, zeigen wir Ihnen, mit welchen betrieblichen Stellschrauben Sie Ihre Rentabilität verbessern – und wie Sie Ihr Unternehmen für die Herausforderungen der Zukunft rüsten.

Mit einer integrierten Ertrags-, Finanz- und Bilanzplanung …

  • erkennen Sie Markt- und Margenerfordernisse
  • hinterfragen Sie die Leistungsfähigkeit einzelner Geschäftsbereiche
  • sehen Sie direkt Kostensteigerungen und Anpassungsbedarfe
  • integrieren Sie die Auswirkungen von Investitionen auf Erträge und Finanzen

So erhalten Sie eine laufende Vergleichs- und Steuermöglichkeit, erkennen frühzeitig Finanzierungsbedarfe und mögliche Liquiditätsspitzen und steigern nachhaltig die Rentabilität Ihres Unternehmens. So können Sie Ihr Unternehmen bestmöglich für die Herausforderungen der Zukunft rüsten.

 

Transaktionsberatung – gut beraten beim Unternehmensverkauf 

Haben Sie schon einmal ein Unternehmen verkauft? Wenn ja, dann wissen Sie, wie komplex dieser Prozess ist. Wenn nicht, sind Sie in guter Gesellschaft, denn es ist in vielen Unternehmerleben ein einmaliger Vorgang. Ob zur Lösung einer offenen Nachfolgesituation, im Zuge einer Wachstumsstrategie oder als Option in der Restrukturierung – TMS ist immer dann der richtige Partner, wenn es nicht alleine um die Kaufpreismaximierung geht, sondern die bestmögliche Lösung gesucht wird.

Bei Verkaufsmandaten betrachten wir immer das gesamte unternehmerische Umfeld. Neben der Optimierung des Kaufpreises spielen in Familienunternehmen oft Faktoren wie der Erhalt des Standortes, die weitere Beschäftigung der Mitarbeiter oder der Erhalt des Firmennamens eine wichtige Rolle. Wir verstehen uns als konzeptioneller Partner und als Prozessbegleiter, der diese Faktoren ebenfalls berücksichtigt. Daher verzichten wir in der Regel auf eine erfolgsabhängige Vergütung – wir wollen die beste Lösung für Sie.

Wie läuft ein Unternehmensverkauf mit unserer Unterstützung ab?

Lesen Sie mehr...


1. Feststellung der Verkaufsfähigkeit und der relevanten Rahmenbedingungen
2. Erstellung einer aussagefähigen Unternehmensbewertung
3. Erarbeitung der Verkaufsbedingungen (z.B. Kaufpreis, Zeitbedarf, Veräußerungsvarianten)
4. Ableitung einer Verkaufsstrategie (Zielgruppe, Wege der Vermarktung).
5. Identifikation potenzieller Erwerber sowie UnterstĂĽtzung bei der Erstansprache
6. Begleitung bei den Verhandlungen - vom LOI ĂĽber die Due Diligence bis zu den finalen Verhandlungen (rechtliche und steuerliche Beratung durch Partner)

Lesen Sie weniger...

Wie läuft ein Unternehmenskauf mit unserer Unterstützung ab?

Lesen Sie mehr...

1. Analyse der wirtschaftlichen Entwicklung und Planung des Zielunternehmens
2. Erstellung einer aussagefähigen Unternehmensbewertung
3. Erarbeitung einer individuellen, detaillierten Struktur der Übernahme (Asset- vs. Share-Deal, alleine oder mit Co-Investor, Übernahme oder Auskehrung der Bargeldbestände, Nutzung des werthaltigen Anlagenbestands zur Finanzierung etc.)
4. Erarbeitung einer integrierten Geschäftsplanung als Bestandteil eines Businessplans
5. UnterstĂĽtzung bei der Ermittlung des Finanzierungsbedarfs sowie der Finanzierung.
6. Begleitung bei den Verhandlungen - vom LOI ĂĽber die Due Diligence bis zu den finalen Verhandlungen (rechtliche und steuerliche Beratung durch Partner)

Lesen Sie weniger...

Unternehmensbewertung - Starke Argumente fĂĽr Verhandlungen

Anlässe für eine professionelle Unternehmensbewertung gibt es viele. Dazu gehören Unternehmensverkäufe, die Auszahlung von Familienangehörigen oder Wertgutachten für die Bank anlässlich bevorstehender Investitionen. Wir ermitteln den Wert Ihres Unternehmens betriebswirtschaftlich solide auf Basis von verifizierten Planzahlen. Damit verschaffen wir Ihnen wertvolle Argumente für Verhandlungen mit Kaufinteressenten, potenziellen Nachfolgern oder Ihrem Kreditinstitut.

Wir bewerten Unternehmen auf Grundlage des im Mittelstand als Standard anerkannten Ertragswertverfahrens. Unsere Arbeit entspricht den Anforderungen des Instituts der WirtschaftsprĂĽfer an die Erstellung von Unternehmensbewertungen (IDW S1). Bei diesem Verfahren errechnen wir den Unternehmenswert auf Basis der zukĂĽnftig erzielbaren Gewinne sowie den mit der Investition verbundenen Risiken.
Das Ertragswertverfahren fokussiert Kennzahlen, die fĂĽr den potenziellen Investor, Nachfolger oder andere Verhandlungspartner relevant sind.

 

Mit der TMS Unternehmensbewertung

  • Erhalten Sie fundierte Argumente fĂĽr Ihre Kaufpreisvorstellung
  • BerĂĽcksichtigen Sie gegenwärtige und zukĂĽnftige Unternehmensentwicklungen
  • Stellen Sie die Finanzierbarkeit des Kaufpreises sicher
  • Erzielen Sie Planungssicherheit fĂĽr einen potenziellen Erwerber oder die Bank

 

Wie läuft eine Bewertung ab?

Mit dem Ertragswertverfahren wird der Unternehmenswert auf Basis der zukünftig erzielbaren Gewinne im Markt sowie den mit der Investition verbundenen Risiken bestimmt. Hierfür bereiten wir Ihre Unternehmensdaten in einem eigenen Bewertungstool ab. In einem eintägigen Workshop erarbeiten wir mit Ihnen eine plausible Planung für Ihr Unternehmen, schätzen mögliche Risiken in Markt, im Leistungsangebot oder in der internen Struktur ab und leiten daraus den Wert des Unternehmens ab.

 

Warum wir nur gemeinsam mit Ihnen Ihr Unternehmen bewerten

  • weil Sie die kĂĽnftige Entwicklung des Marktumfeldes und die Unternehmenspotenziale am besten kennen
  • weil eine valide Risikobestimmung immer subjektiv ist und wir Ihren Blickwinkel einbeziehen wollen
  • weil Sie verstehen sollen, wie der Wert des Unternehmens sich zusammensetzt, damit Sie dies auch fĂĽr Verhandlungen nutzen können.